Beitrag für eine Facebook-Gruppe zur „Leberalisierung des Abendlandes“

„Es wurd‘ dem Knappen Eberhard,
beim Saufen schnell die Leber hart“ –
stammt aus ’nem Buch aus alter Zeit:
„Geschichten die, die Leber schreibt!“

Beleidigt ist die Leberwurst,
darf sie nicht trinken, hat doch Durst!
Denn schlecht, da warnt sie der Experte
ist das für die Leberwerte!

Ein Hautarzt konnte sie entdecken,
verdächtig war‘n die Leberflecken.
Doch schon bald da wurde klar,
das es nur Vogelkacke war.

Und „In the Leberhood“,
ja da lebt sich’s gut.
Ins Kino gehen wir dann zu zwei’n:
Die „Leber“ gibt’s „des Brian“.

Criminale 2018

Für die Gala zur Preisverleihung der Friedrich-Glauser Preise am 5. Juni habe ich die Filme für die Nominierungen erstellt. Leider sind auch wieder Werke unter den Tisch gefallen. Eine Auswahl der besten „Schlechtesten“ Filme gibt es hier:

So, nun war ich auch mal in Rom

Manchmal frage ich mich, warum ist das römische Reich damals eigentlich untergegangen. Um eine Antwort darauf zu finden besuchte ich die Stadt persönlich und habe ganz nebenbei so einiges entdeckt.

  • Hier soll demnächst ein neuer Drogeriemarkt entstehen. Viele Grüße aus Rom.